Wannabe Recipe
WannabeRecipe

Bröselkarotten

Von Dorothea Eisenmann-Mittenzwei:

 

"Karotten schälen und in Scheiben schneiden - wer eine elektrische Brotschneidemaschine hat, damit geht es ratz fatz!

 

In Olivenöl mit ein wenig Salz anrösten und nach Bedarf auf kleiner Flamme weiterdünsten. In diesem Fall habe ich noch Stangenlauch dazugeschmissen.Semmelbrösel mit ordentlich Butter und etwas Salz bei höheren Temperaturen in einer Pfanne anrösten, bis sie schön goldbraun und knusprig sind (Vorsicht: ständig umrühren, sonst brennen sie am Boden der Pfanne an und schmecken bitter!).

 

Karotten auf einen Teller, Brösel darüber, fertig Geht auch als Brösel-Bohnen, -Brokkoli, -Blumenkohl , -Zucchini, usw. (Kühlschrankräumer ;-))

 

GUTEN APPETIT!"

Letzte Artikel

Lauch-Parmesan-Tarte

Gefunden in meinem neuen Lieblingskochbuch. So lecker! Und ich weiß, ich wiederhole mich, aber: so einfach! :-)

Nuckelchen.de 

Hier geht's zu Ninas und meiner Website für Eltern von Flaschenkindern ...

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Wannabe Recipe