Wannabe Recipe
WannabeRecipe

Cocos-Curry-Suppe mit Garnelen

Was für eine Entdeckung! Auch sehr geeigent übrigens, um Gäste zu beeindrucken :-)

  • 20 Blätter Thai-Basilikum
  • 20 rohe Garnelen (ich hab tiefgekühlte genommen ;-)
  • 80 g Reisfadennudeln (mein Tipp: vorher bisschen zerbrechen, denn wenn sie so lang sind, lassen sie sich so schwer aus der Suppe rausfischen beim Essen!)
  • 2 Würfel Hühnerbrühe
  • 2 EL Currypulver
  • 800 ml Cocosmilch
     
  • Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter hacken
  • Die geschälten Garnelen entdarmen, waschen, trocken tupfen
  • Alle Zutaten außer Basilikum und Nudeln in einen Topf mit 600 ml Wasser geben und bei niedriger Hitze 15 Minuten garen, vom Herd nehmen
  • Basilikum und Nudeln dazugeben
  • Suppe noch 5 Minuten ziehen lassen, dann servieren.
 
 
Mehr Rezepte aus dem Buch findet Ihr HIER.

Letzte Artikel

Lauch-Parmesan-Tarte

Gefunden in meinem neuen Lieblingskochbuch. So lecker! Und ich weiß, ich wiederhole mich, aber: so einfach! :-)

Nuckelchen.de 

Hier geht's zu Ninas und meiner Website für Eltern von Flaschenkindern ...

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Wannabe Recipe