Wannabe Recipe
WannabeRecipe

Penne al'arrabiata

Von Barbara Unucka

 

"Für 2 große Portionen:

 

1 Dose Pizzatomaten
1/2 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
1/2 Packung Penne oder etwas mehr (250g)
Olivenöl
Salz 
Pfeffer
Suppenwürfel o.ä.

Penne nach Packungsanweisung bissfest garen.

Zwiebel und Knoblauch hacken, Chilischote in kleine Ringelchen schneiden.

Zwiebeln, Knoblauch und Chili in Olivenöl scharf anbraten.

Die Pizzatomaten dazugeben und einen Teil der Flüssigkeit bei hoher Hitze verkochen.

Salzen und Pfeffern nach Geschmack.

Damit es noch besser schmeckt, etwas Suppenwürze (halben Suppenwürfel z.B.) dazugeben. Wer's noch etwas schärfer mag, kann noch mit Paprikapulver o.ä. nachwürzen. Wer es gar nicht scharf mag, lässt das sowohl die Chilischote weg und hat ganz klassisch: "Nudeln mit Tomatensauce" - auch sehr lecker.

Dann die fertig gekochten Penne mit etwas Olivenöl zur Sauce in die Pfanne geben und bei hoher Hitze für ein paar Minuten braten. Fertig! Lasst's euch schmecken!"

Letzte Artikel

Lauch-Parmesan-Tarte

Gefunden in meinem neuen Lieblingskochbuch. So lecker! Und ich weiß, ich wiederhole mich, aber: so einfach! :-)

Nuckelchen.de 

Hier geht's zu Ninas und meiner Website für Eltern von Flaschenkindern ...

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Wannabe Recipe