Wannabe Recipe
WannabeRecipe

Zitronen-Hähnchen mit Parmesan

Dieses Rezept habe ich im "Einfachsten Kochbuch der Welt" gefunden, dass in keiner modernen Küche fehlen solle. Das Gericht ist etwas Besonderes und ideal für Leute, die Zitrone lieben!

Man braucht:

  • 4 x Hähnchenschenkel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 4 x Bio-Zitronen
  • 4 EL geriebenen Parmesan

Zubereitung:

  • Hähnchenschenkel waschen und 45 Min im Backofen braten (180 Grad bzw. bei Umluft eher 160 Grad)
     
  • Salzen, pfeffern, mit Olivenöl beträufeln
  • Petersilie waschen, klein hacken
     
  • Zesten von Zitronen abschälen (Vorsicht, nicht das Weiße - bitter!), und den Saft auspressen. Beides mit Parmesan verrühren
     
  • Die Mischung auf die Hähnchenschenkel geben und noch 5 Minuten braten.

Wannabe-Tipps:

  • Ich hab am Schluss auch noch Butter dazugegeben und sie mitschmelzen lassen. Wer es nicht ganz so zitronig mag, kann aus meiner Sicht auch eine Zitrone weglassen und dafür mehr Butter nehmen :-)
     
  • Man braucht unbedingt eine Beilage. Bei uns war's Risotto - perfekt!
 
 
Mehr Rezepte aus dem Buch findet Ihr HIER.

Letzte Artikel

Lauch-Parmesan-Tarte

Gefunden in meinem neuen Lieblingskochbuch. So lecker! Und ich weiß, ich wiederhole mich, aber: so einfach! :-)

Nuckelchen.de 

Hier geht's zu Ninas und meiner Website für Eltern von Flaschenkindern ...

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Wannabe Recipe